Präzision ist unsere Leidenschaft

Wir fertigen Einzel- und Serienteile für den allgemeinen Maschinenbau und Sondermaschinenbau. Beste Qualität, gepaart mit der Anwendung von modernsten Maschinen zeichnen unsere Fertigung aus.

  • Einzelteilfertigung von Frästeile sowie Drehteilen

  • Serienfertigung / Lagerhaltung für Abrufaufträge

  • Hartfräsen

  • 3D-Formen

  • 5-Achs Fräsen

  • Baugruppenmontage

  • Laserbeschriftungen

Überzeugen Sie sich von uns!

Kontakt

Programmierung

Zur Programmerstellung stehen uns drei CAD/CAM-Programmierplätze von SolidCAM zur Verfügung, die mit folgenden Modulen ausgerüstet sind:

  • 3D-Bearbeitung HSM/HSR
  • iMachining

  • 2,5D-Bearbeitung

  • Mehrseitenbearbeitung für 5-Achsen-Bearbeitungszentrum

  • Alle CNC-Maschinen sind über Ethernet-Schnittstelle mit Netzwerkserver verbunden

  • Verwendbare Dateiformate: .step/.lges/.DWG/.DXF – sonstige auf Anfrage

Maschinen

Hermle C250

Hermle C250

Baujahr: 2019
Bearbeitungsbereich:
X 600
Y 550
Z 450
Drehzahlbereich: 20-18.000 U/min
Werkzeuge: 80 Werkzeuge
Steuerung: Heidenheim TNC 640
Sonstiges:
Zur Fertigung genauer, komplexer Einzelteile und Serien
Mehrseitenbearbeitung

DMG DMU 75 monoBLOCK

DMG DMU 75 monoBLOCK

Baujahr: 2015
Bearbeitungsbereich:
X 750
Y 650
Z 560
Drehzahlbereich: 20-18.000 U/min
Werkzeuge: 60 Werkzeuge
Steuerung: Siemens 840 D
Sonstiges:
Zur Fertigung genauer, komplexer Einzelteile und Serien
Mehrseitenbearbeitung

DMG DMU 50

DMG DMU 50

Baujahr: 2013
Bearbeitungsbereich:
X 500
Y 450
Z 400
Drehzahlbereich: 20-10.000 U/min
Werkzeuge: 30 Werkzeuge
Steuerung: Siemens 840 D
Sonstiges:
Zur Fertigung genauer, komplexer Einzelteile und Serien
Mehrseitenbearbeitung

DMG DMC 835 V

DMG DMC 835 V

Baujahr: 2012
Bearbeitungsbereich:
X 835
Y 500
Z 500
Drehzahlbereich: 20-10.000 U/min
Werkzeuge: 30 Werkzeuge
Steuerung: Siemens 840 D
Sonstiges: geeignet zur flexiblen Einzelteilfertigung und der Produktion kleiner bis mittlerer Serien

Laserbeschriftung

Die Laserbeschriftung ermöglicht die dauerhafte, professionelle und anwenderfreundliche Kennzeichnung von Werkstücken mit alphanumerischen Texten, Logos, Grafiken und maschinenlesbaren Codes, wie etwa dem Datamatrixcode.